Studien, Barometer & Umfragen

Jährliche Ergebnisse zu Wohlbefinden und Zufriedenheit am Arbeitsplatz

Umfragethemen 2016

2016 nimmt das Edenred-Ipsos Barometer das Thema Wohlbefinden am Arbeitsplatz genauer unter die Lupe. Verschiedene Einflussfaktoren spielen dabei eine Rolle. Diese besitzen je nach Land und Kulturkreis eine unterschiedliche Wirkkraft.

Erfahren Sie im Edenred-Ipsos Barometer 2016, warum jeder siebte Mitarbeiter der über 14.000 weltweit Befragten ein positives Gefühl zu Wohlbefinden am Arbeitsplatz bestätigt. Das Barometer zeigt auch auf, dass die über 800 befragten, deutschen Arbeitnehmer mit ein paar wenigen Einschränkungen optimistisch in ihre eigene Zukunft, wie auch die ihres Arbeitgebers blicken.

Außerdem hat die Befragung sich der Generation Y, also den jünger als 30-jährigen Arbeitnehmern mit ihren Erwartungen an ihr Arbeitsumfeld angenommen. Für alle Altersgruppen wie auch Nationalitäten unter den Arbeitgebern gilt: Passende Arbeitgebermaßnahmen tragen maßgeblich dazu bei, eine positive Wahrnehmung des Arbeitsumfeldes aufrechtzuerhalten, so bestätigen es auch für 2016 die Ergebnisse des Edenred-Ipsos Barometers.

Opens internal link in current windowGeneration Y: Same same but different?
Opens internal link in current windowZuversicht der Arbeitnehmer, Maßnahmen der Arbeitgeber
Opens internal link in current windowWohlbefinden am Arbeitsplatz

2016 wurde unter Edenred-Mitarbeitern aus der ganzen Welt eine interne Umfrage unter dem Namen Ideal meal durchgeführt. Diese Momentaufnahme beleuchtet die Essensgewohnheiten am Arbeitsplatz. Lesen Sie hier welche Prioritäten die jeweiligen Länder gesetzt haben.

Opens internal link in current windowIdeal meal

Von der Theorie zur Praxis

Aktuelle Anwendungsbeispiele für die konkrete Umsetzung der Ergebnisse aus dem Edenred-Ipsos Barometer finden Sie hier: