Steuerbegünstigte Einmalzahlung an Arbeitnehmer mit der Ticket Plus® Card

  • Keine Vertragsbindung
  • Arbeitnehmer erhalten Brutto = Netto
  • Schnelle und einfache Abwicklung der Sonderzahlung
Steuerbegünstigte Einmalzahlung an Arbeitnehmer mit der Ticket Plus® Card

Was sind die Vorteile von der Prämienumwandlung im Vergleich zur Barlohnauszahlung?

Sie möchten Ihren Mitarbeitern eine Sonderzahlung zukommen lassen und gleichzeitig sicherstellen, dass jeder Cent auch wirklich beim Arbeitnehmer ankommt? Dann ist die Ticket Plus® Card ein optimales Mittel, um Prämien steuerbegünstigt auszuzahlen.

Vorteile für Arbeitgeber
Vorteile für Mitarbeiter
  • Steuerfrei: Sie sparen Steuern & Sozialabgaben und zahlen keine Lohnnebenkosten
  • Steuersicherheit: All unsere Produkte sind vom Finanzamt geprüft und entsprechen dem Anti-Geldwäschegesetz
  • Unbürokratisch: Sie ersparen sich Verwaltungsaufwand. Im Serviceportal  MeinEdenred können Sie jederzeit mit nur wenigen Klicks bequem online Karten individuell gestalten, bestellen oder wiederaufladen.
  • Motivierte Mitarbeiter: Ein Geldbetrag auf dem Konto gerät schnell in Vergessenheit, während der Bonus auf der Ticket Plus® Card, die Anerkennung, Belohnung und Bindung an Ihr Unternehmen stärken.
  • Individuell: Sie stärken Ihre Arbeitgebermarke durch die Möglichkeit des Firmenlogoaufdrucks (ab 10 Karten). Ihre Mitarbeiter werden bei dem Einsatz der Karte immer wieder positiv an Sie als Arbeitgeber erinnert.

Wie sieht der konkrete Steuervorteil aus?

Als Beispiel nehmen wir die festgelegte Einmalzahlung in der Metall- und Elektroindustrie von 150 Euro an Arbeitnehmer.

Ersparnis in Höhe von über 50 Prozent mit der Ticket Plus Card

Zahlen Sie diese Sonderzahlung als Barlohn in der Gehaltsabrechnung aus, bleiben Ihrem Arbeitnehmer nur 73 € netto. Würden Sie Ihrem Mitarbeiter die Prämie in Höhe von 150 € brutto als Barlohn bezahlen, müssten Sie als Arbeitgeber 179 Euro investieren.

Splitten Sie den Betrag jedoch auf 5 Monate á 30 Euro auf und zahlen diesen mit der Ticket Plus® Card aus, erhält der Arbeitnehmer 150 € brutto für netto. Denn als Arbeitgeber dürfen Sie Ihren Angestellten bis zu 44 € im Monat als steuerfreien Sachbezug  zukommen lassen.

Beim Einsatz der Ticket Plus® Card ergibt sich somit für Sie als Arbeitgeber eine Ersparnis in Höhe von über 50 Prozent!

*Die Musterrechnung basiert auf folgender Annahme: lediger Angestellter (Steuerklasse 1) ohne Kinder, der ein Bruttogehalt von 3500 Euro bezieht. Die zur Verfügung gestellten Informationen erfolgen ohne Gewähr und stellen keine Steuer- oder Rechtsberatung dar. Bitte erkundigen Sie sich bei Ihrem Steuerberater.

Das sagt unser Kunde zum Einsatz der Ticket Plus® Card:

Der Betriebsrat und die Personalleitung der  V&B Fliesen GmbH setzen die Ticket Plus® Card ein, um die Quartalsprämien an die Mitarbeiter einfach, schnell und unbürokratisch auszubezahlen.

"Besonders gut an der Ticket Plus® Card gefällt mir, dass ich immer etwas zur Hand habe, das ich meinen Mitarbeitern überreichen kann, wenn sie gute Arbeit geleistet haben. Sowohl die Personalabteilung wie auch unser Betriebsrat sind von der unbürokratischen Möglichkeit der Belohnung begeistert."

Frank Detemple, Personalleiter

Mitarbeiter: 600
Branche: Verarbeitendes Gewerbe

Sie möchten Einmalzahlungen auch über die Ticket Plus® Card abwickeln?