Steuerfreie Zuschüsse

  • Steuervorteile anwenden über Gutscheinkarten & Essensgutscheine
  • Ihre Möglichkeiten auf einen Blick

Anwendung der Steuervorteile über unsere Gutscheinkarten

Mehr Netto vom Brutto für Sie und Ihre Mitarbeiter

Laut Rechtsprechung des Bundesfinanzhofes (BFH) können Gutscheine und Gutscheinkarten durch Sachbezüge bis zu einer bestimmten Freigrenze komplett steuerfrei und sozialabgabenfrei an Mitarbeiter, zusätzlich zum Gehalt, ausgegeben werden. Somit ist die Gutscheinvariante eine spannende Alternative zu einer klassischen Gehaltserhöhung.

Wir haben für Sie die wichtigsten Sachbezüge zusammengefasst. Sie als Arbeitgeber können frei wählen, welche steuerfreien Zuschüsse Sie Ihren Mitarbeitern zukommen lassen möchten. Selbstverständlich können Sie auch mehrere Sachbezüge miteinander kombinieren.

Steuerfreie und steuerbegünstigte Sachbezüge

  • Steuer- und sozialabgabenfrei bis zu 528 Euro/Jahr
  • Zusätzlich zum Gehalt
  • Zur regelmäßigen Belohnung
  • Für jeden Mitarbeiter
  • § 8 Abs. 2 Satz 11 EStG
  • Alle Regelungen hier nachlesen.

Soviel können Sie beim Einsatz des Sachbezugs sparen
Opens internal link in current windowZum Vorteilsrechner

  • Steuer- und sozialabgabenfrei
  • Zusätzlich zum monatlichen
    Sachbezugswert möglich
  • Zu besonderen Anlässen, wie Geburtstag, Hochzeit, Beförderung
  • R. 19.6, Abs.1 LStR
  • Steuer- und sozialabgabenfrei
  • Werbeflächenpauschale kann zusätzlich zum monatlichen Sachbezug angewendet werden
  • Vermietung einer Werbefläche (PKW,Motorrad)
  • Arbeitnehmer wirbt für Arbeitgeber
  • §22 Nr. 3 EStG
  • 30% Pauschalversteuerung zzgl. Solidaritätszuschlag, Kirchensteuer und Sozialversicherung
  • Bei Überschreitung des mtl. Freibetrages
  • Bis zu 10.000 Euro pro
    Wirtschaftsjahr/Mitarbeiter
  • § 37b EStG (Incentives)

Ticket Plus®

  • Variante Classic: Zum Tanken, Einkaufen, (Online-) Shoppen & Essen gehen 
  • Variante Shopping: Zum Shoppen und Onlineshoppen 

Zum Produkt

Ticket Incentive

Im Mastercard-Netzwerk weltweit einsetzbar

 

Zum Produkt


Steuerbegünstigte Frühstücks- und Mittagsverpflegung

Arbeitgeber haben in Deutschland die Möglichkeit ihren Mitarbeitern einen Mittag-Essenszuschuss in Höhe von bis zu 6,27 Euro oder einen Frühstückszuschuss in Höhe von 4,80 Euro pro Tag steuerbegünstigt zukommen lassen.
Aufgrund der staatlichen Förderung von Essensgutscheinen können Unternehmen so ihre Lohnnebenkosten senken und gleichzeitig die Leistungsfähigkeit und die Gesundheit ihrer Mitarbeiter fördern.

  • Essensverpflegung für Mitarbeiter
  • Steuerbegünstigt in Höhe von bis zu 1.379 Euro jährlich
  • Als Ersatz zur Kantine und Ersparnis zu teuren Kantinen-Betriebskosten
  • § 8 Abs. 2 EStG

Anwendung der Steuervorteile über unseren Essensgutschein

Ticket Restaurant®


Deutschlandweit bei über 30.000 Restaurants, Supermärkten, Bäckereien, Imbissen, etc. einsetzbar


Zum Produkt