Prämie steuerfrei auszahlen

Nutzen Sie den 44 Euro Sachbezug als Prämie und belohnen und motivieren Sie Ihre Mitarbeiter! 


AKTUELL: Bundesfinanzminis­terium gewährt Sonderbonus 

*** Bis zu 1.500 € pro Mitarbeiter steuerfrei ✓ Zur Abmilderung der Belastungen durch die Corona-Situation ✓ Als Dank für Engagement in dieser herausfordernden Zeit ***
Termin vereinbaren Mehr erfahren

Was sind Bonuszahlungen steuerfrei?

Eine Bonuszahlung ist eine freiwillige Zahlung des Arbeitgebers an seinen Mitarbeiter, die zusätzlich zum Gehalt erfolgt. Sie wird oftmals zur Motivationssteigerung eingesetzt.

Unter bestimmten Voraussetzungen kann eine Prämie auch steuerfrei ausbezahlt werden. Auf dieser Seite fassen wir Ihnen die wichtigsten Informationen dazu zusammen.

Sonderzahlungen für Mitarbeiter

Unternehmen müssen Ihren Mitarbeitern im hart umkämpften Arbeitsmarkt einiges bieten, um als attraktiver Arbeitgeber wahrgenommen zu werden. Prämien sind daher nicht mehr nur im Vertrieb ein beliebtes Motivationsmittel sondern auch im Personalwesen. Sie tragen dazu bei, dass Mitarbeiter sich und ihre Arbeit wertgeschätzt sehen. Das Resultat: erhöhte Motivation und Loyalität gegenüber dem Arbeitgeber. Dies bestätigt auch eine Studie von Milz und Comp. laut derer sich 81 % Mitarbeiter durch Prämien mehr mit ihren Zielen identifizieren. Mit Sicherheit ist dies einer der Gründe, warum mehr als zwei Drittel der deutschen Unternehmen bereits variable Vergütungssysteme einsetzen.

Prämien für Mitarbeiter - Beispiele

Arbeitgeber haben verschiedenen Möglichkeiten Prämien an Ihre Mitarbeiter auszugeben. Sie können entweder einmalig oder regelmäßig und in Form einer Barauszahlung oder als Sachleistung erfolgen. Auch können Boni an verschiedene Ergebnisse oder Ereignisse geknüpft sein. Hier ein paar Beispiele:

  • Erreichung eines vordefinierten Ziels
  • Dankeschön für besonderes Engagement
  • Mitarbeiter werben Mitarbeiter
  • Betriebliches Ideenmanagement
  • Regelmäßige Teilnahme an gesundheitsfördernden Maßnahmen

 
Damit eine Prämie die Motivation stärkt, ist es wichtig, dass sie als Plus zum Gehalt empfunden werden. Bei einer Prämie, die zusammen mit dem Gehalt ausbezahlt wird, führt der Blick auf das Gehaltskonto jedoch nicht bei wenigen Arbeitnehmern zu Frust über die verlorenen Abzüge. Was viele Arbeitgeber nicht wissen: Das Einkommensteuergesetz bietet Möglichkeiten, eine Prämie steuerfrei an Mitarbeiter auszuzahlen.

Wie zahle ich Bonuszahlungen steuerfrei aus?

Bei Sonderzahlungen, die im Jahr 528 Euro nicht übersteigen, bietet der Sachbezug die Möglichkeit, den Betrag über mehrere Monate zu splitten. Unternehmen können so pro Monat bis zu 44 Euro Sachlohn komplett steuer- und sozialabgabenfrei an den Mitarbeiter ausgeben (§ 8 Abs. 2 Satz 11 EStG). Unter die Freigrenze fallen beispielsweise Gutscheinkarten wie Ticket Plus®, Sachprämien, Tankgutscheine oder ÖPNV-Karten. 

Bei Sachprämien kommt es jedoch darauf an, den Mitarbeitern eine möglichst große Vielfalt zu bieten, um den unterschiedlichen Bedürfnissen bzw. Wünschen in der Belegschaft gerecht zu werden. Mit flexiblen Gutscheinkarten wie z.B. der Ticket Plus® Karte, entscheiden Ihrer Mitarbeiter selbst wofür sie das Guthaben ausgeben.

+++ Seit dem 01.01.2020 gelten für Gutscheinkarten neue Kriterien, damit Sie weiterhin für den steuerfreien Sachbezug eingesetzt werden können. Sie sind u.a. nur noch dann rechtskonform, wenn sie – wie unsere Ticket Plus® Karte – bei vertraglich angeschlossenen Akzeptanzpartnern eingesetzt werden können.

Mehr zu den Änderungen beim Sachbezug 2020.

Welche steuerlichen Ersparnisse ergeben sich?

Die folgenden zwei Berechnungen verdeutlichen den Vorteil für Arbeitgeber als auch Arbeitnehmer, den die Gewährung des steuerfreien Sachbezugs gegenüber einer Prämienauszahlung von 500,00 Euro über das Entgelt hat.

Auszahlung als Barlohn

 Laufender ArbeitslohnBarprämieJährlicher Arbeitslohn
Gesamtbrutto2.744,00 €500,00 €33.428, 00 €
- Steuerabzug- 415,41 € (15%)-141,87 € (28%)- 5.127,00 €
- Abzug Sozialversicherungsbeiträge- 570,06 €- 103,88 €- 6.944,00 €
= Nettoverdienst= 1.758,53 €= 254,25 €= 21.357,00 €

Auszahlung im Rahmen des Sachbezugs

 Laufender Arbeitslohnmtl. SachbezugJährlicher Arbeitslohn
Gesamtbrutto2.744,00 €41,67 €33.428, 00 €
- Steuerabzug- 415,41 € (15%)-- 4.985,00 €
- Abzug Sozialversicherungsbeiträge- 570,06 €-- 6.841,00 €
= Nettoverdienst= 1.758,53 €= 41,67 €= 21.602,00 €
   

Plus zur Barprämie:
+ 245,00 €

Den Sachbezug sicher ausbezahlen mit Ticket Plus®.

Prämie steuerfrei – Tipps zur Anwendung


Steuerfreie Sonderzahlungen für Mitarbeiter sind geschickte Motivationsinstrumente, um die Leistung und Produktivität zu steigern. Im kostenlosen E.Paper erhalten Sie praktische Anwendungsbeispiele aus unterschiedlichen Branchen für steuerfreie Prämien für Mitarbeiter. 

Kostenloser Download Persönliche Beratung

Vorteile der Prämienzahlung an Mitarbeiter via steuerfreien Sachbezug 

Vorteile
Prämie steuerfrei / Sachbezug

 

  • Steuer- und sozialabgabenfrei für Arbeitnehmer und Unternehmen bis zu 44 Euro monatlich

  • 12 Mal „Danke“ ist besser als einmal „Danke“. Mit der zeitnahen Anerkennung halten Sie die Motivation aufrecht.

  • Der Mitarbeiter weiß genau, wofür er die Belohnung erhält.

  • Mit der Prämie steuerfrei gönnt sich der Mitarbeiter etwas und erfährt dadurch eine wirkliche Belohnung für seine Leistung, denn erst das Erlebnis macht die Belohnung aus.

  • Keine Abzüge. Die Enttäuschung beim Blick auf die Gehaltsabrechnung bleibt aus.

Vorteile
Jährliche Entgeltprämie

 

  • Beliebig hohe Summe auszahlbar.

  • Die Beträge werden komplett bei der Bemessungsgrundlage der Sozialversicherungen berücksichtigt.

Unsere Lösung für den Sachbezug

Die Ticket Plus® Karte

  • Online und bei über 40.000 Akzeptanzstellen einlösbar

  • Für jeden Mitarbeiter geeignet

  • Vertraglich angeschlossenes Partnernetzwerk

  • Erfüllt die neuen gesetzlichen Vorgaben

Mehr erfahren